Obwohl ich die Zeit im Verkauf und als Fachtrainer sehr genossen hatte, wollte ich beruflich nach sechs Jahren im Betrieb noch etwas anderes kennenlernen und suchte deswegen eine neue Herausforderung. So absolvierte ich berufsbegleitend die zweijährige Weiterbildung zum Marketingplaner (heute Marketingfachmann). Es war mir ein grosses Anliegen, mein theoretisch erworbenes Wissen auch im Berufsalltag anwenden und festigen zu können. Diese Möglichkeit bekam ich 2008 in der Position als Assistent Merchant im Bereich Eisenwaren, Werkzeuge in der Zentralverwaltung. Da ich so meine Produktkenntnisse, welche ich im Laufe meiner Karriere gesammelt habe, gezielt einsetzten konnte, war die Stelle ideal für den Einstieg in den Einkauf.

Dank meinem Einsatz, meinem Willen und meinem Durchhaltevermögen bin ich im Juli 2011 zum Junior Merchant und schlussendlich 2013 zum Merchant Eisenwaren, Werkzeuge ernannt worden. Seither führe ich diesen Job mit viel Freude aus. Zusätzlich leite ich interne Kurse für angehende Merchants, was mir ebenfalls sehr gefällt.

Besonders motivierend bei HORNBACH sind für mich die Breite und die Vielseitigkeit des Aufgabenspektrums. Ich geniesse die kurzen Entscheidungswege und die grosse Verantwortung, welche ich trage. Ausserdem wächst mein Sortimentsverantwortungsbereich sowie die Internationale Tätigkeit stetig an, was mich sehr stolz macht und motiviert.