Diese Stelle teilen
Datum:  26.07.2022
Standort: 

Bornheim bei Landau Pfalz, DE, 76879

Unternehmen:  HORNBACH




Syndikusanwalt Arbeitsrecht (gn) - ID 114984

 

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt – und das in jeder Phase des Employee Life Cycles. Deshalb suchen wir zur Unterstützung unseres Teams Personal & Organisation einen Syndikusanwalt (gn) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht! #genauDu

 

Eine anspruchsvolle Position mit abwechslungsreichen Aufgaben und viel Gestaltungsspielraum. Als Syndikusanwalt Arbeitsrecht (gn) arbeiten Sie eng mit unseren HR Business PartnerInnen zusammen und bauen Hand in Hand mit unseren KollegInnen die Arbeitswelt der Zukunft bei HORNBACH. Wie immer bei HORNBACH sind Sie niemals alleine, sondern arbeiten mit motivierten KollegInnen in einem inspirierenden Umfeld zusammen, in dem der Spaß an der Arbeit und das Wir-Gefühl an erster Stelle steht.

 

Eine gut funktionierende Zusammenarbeit ist für uns das allerwichtigste. Deshalb sind Sie als Mensch mit Ihrer Haltung und Einzigartigkeit für uns das Maß aller Dinge. Denn ganz ehrlich, Fachwissen ist wichtig, lässt sich mit der entsprechenden thematischen Begeisterung aber auch schnell aufbauen. Wenn Sie sich als Dienstleister und Chancendenker sehen, Veränderungen lieben und Hindernisse als Herausforderungen sehen, sollten Sie unbedingt weiterlesen!

 

Ihr Beitrag zur Erfolgsgeschichte:

 

  • Sie beraten – von der HR-KollegIn bis zum Vorstand: Sie stehen unseren Personalbereichen konzernweit als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Gleichzeitig sind Sie strategischer Berater unserer Führungskräfte bzw. Vorstände bei Personalgrundsatzthemen sowie in sämtlichen Angelegenheiten mit arbeitsrechtlichem Bezug.
  • Sie entwickeln Standards: Sie verantworten die Konzeption, Prüfung und Überarbeitung bestehender Arbeitsvertrags- und Maßnahmenstandards sowie zugehöriger Prozesse und konzipieren bei Bedarf interne Schulungsangebote für HR-Kolleginnen und Kollegen sowie Führungskräfte.
  • Sie zeigen Wege auf: Zu Ihren Aufgaben zählt darüber hinaus die Ausarbeitung von Entscheidungsvorlagen sowie die Erstellung von Präsentationen und gutachtlichen Stellungnahmen zu personalrechtlichen Fragestellungen.
  • Sie sind stets auf dem Laufenden: Sie sind ferner für die Bewertung von Gesetzesänderungen und Rechtsprechungen sowie für die zeitnahe und adressatengerechte Kommunikation der wesentlichen Änderungen sowie für die Erarbeitung pragmatischer Umsetzungsmöglichkeiten zuständig.
  • Sie pflegen Beziehungen: Bei Themen mit arbeitsrechtlichem Bezug sind Sie die kommunikative und koordinierende Schnittstelle in HR zwischen unseren Konzernbereichen und Arbeitnehmergremien. 
  • Sie vertreten HORNBACH: Als Unternehmensvertreter nehmen Sie zudem bei Bedarf an Gerichtsterminen teil und überwachen alle laufenden Rechtsstreitigkeiten. Hierzu wählen Sie externe Prozessvertreter aus und koordinieren alle Beteiligten.

 

Und Sie?

 

  • bringen eine volljuristische Ausbildung und fundierte Kenntnisse im individuellen bzw. kollektiven Arbeitsrecht mit? Top.
  • konnten idealerweise bereits einschlägige praktische Erfahrung im Arbeitsrecht in einer Kanzlei, einem Unternehmen oder einem Arbeitgeberverband sammeln? Klasse.
  • schaffen es dank Ihrer ausgeprägten kommunikativen Kompetenzen und Ihrer empathischen Haltung komplexe juristische Sachverhältnisse für Ihre Gesprächspartner verständlich darzustellen? Genial.
  • werden von Ihren KollegInnen u.a. wegen Ihrer lösungsorientierten, positiven, kooperativen und pragmatischen Grundhaltung sowie Ihrer proaktiven, selbständigen und praxisnahen Arbeitsweise geschätzt. Super.
  • finden souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen ebenso selbstverständlich wie überdurchschnittliche analytische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge? Echt cool.
  • erfüllen diese Wünsche nicht eins zu eins? Macht nichts. Geradlinige Lebensläufe sind für uns nicht entscheidend. Solange Sie der Überzeugung sind, mit Ihren Kompetenzen und Ihrer Persönlichkeit einen echten Mehrwert für die HORNBACH KollegInnen zu erzielen, freuen wir uns dennoch von Ihnen zu hören. Dazulernen kann man mit der richtigen Motivation und Haltung schließlich vieles.

 

Für uns selbstverständlich:

 

  • Wir sind ungebunden: flexible Arbeitszeiten inkl. Zeiterfassung erleichtern den Alltag.
  • Wir leben hybrides Arbeiten: tolle Büroräume und natürlich die Möglichkeit zum Homeoffice (mobilen Arbeiten) ergeben einen guten Mix.
  • Wir sind wissbegierig: Weiterbildungen stehen an der Tagesordnung, denn nur so bleiben wir am Zahn der Zeit
  • Wir sind zuverlässig: ein unbefristeter Arbeitsvertrag und ein attraktives Gehaltspaket inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sorgen für Planungssicherheit
  • All unsere Goodies wie die HORNBACH-Rente, das Jobrad und vieles mehr finden Sie unter www.hornbach.de/zusatzleistungen).

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Referenznummer: 114984

Ansprechpartner: Christina Seiler


Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen.

Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerben Sie sich jetzt online. Bitte beachten Sie, Papierbewerbungen werden nicht zurückgesendet.

(gn) = geschlechtsneutral


Stichworte: Volljurist, Jura, Anwalt, Referent, Personal, HR, Berufseinsteiger, Syndikus, Arbeitsrecht

114984
DE-active

Syndikusanwalt Arbeitsrecht (gn)