dcsimg

 

 

 

Unternehmenskultur

Als bereits 1877 gegründetes Familienunternehmen mit starker Expansion ist unsere Unternehmenskultur für uns von großer Bedeutung. Geprägt wird diese von Werten, die im "HORNBACH Fundament" und den „12 Nägeln für die Ewigkeit“ verankert sind.

Teamgeist und Zusammenhalt, Wertschätzung der Leistungen des Einzelnen sowie Freiheit zur Verwirklichung innovativer Ideen bestimmen die Arbeitsatmosphäre der „Großfamilie“ HORNBACH. Jung arbeitet neben Alt, Erfahrung neben Ausbildung, zusammengeschweißt durch Loyalität, Menschlichkeit und Vertrauen. Das Recht, Fehler zu machen, gehört dabei ebenso dazu wie das Recht auf berufliche Perspektiven.

Mitarbeiter werden über ihre eigenen Aufgabenbereiche hinaus in Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse eingebunden. Sie erhalten die Möglichkeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen und eigene Ideen aufgrund flacher Hierarchien bis hin zum Top-Management zu kommunizieren.

Die Führungskräfte bei HORNBACH verpflichten sich, das Unternehmen und seine Mitarbeiter auf diesem Wege zu unterstützen und damit den langfristigen unternehmerischen Erfolg sicherzustellen. Gute und wirksame Führung ist daher ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Unser Verständnis hierzu haben wir in den HORNBACH Führungsleitlinien festgehalten. Damit schaffen wir Transparenz, was Vorgesetzte und Mitarbeiter von ihren Führungskräften erwarten können.

Das Wohlbefinden und Engagement unserer Mitarbeiter und Führungskräfte im Unternehmen ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir wissen, wie die Mitarbeiter ihre Arbeit und ihre Führungskraft einschätzen und wie wir uns als Unternehmen und Arbeitgeber kontinuierlich verbessern können. Dafür führen wir alle zwei Jahre unsere Mitarbeiterbefragung durch und leiten aus den Ergebnissen Maßnahmen ab, damit wir uns auch auf diesem Gebiet stetig weiterentwickeln.

Die HORNBACH Philosophie

Perspektiven für die Zukunft

„Innovationen sind die treibende Kraft unseres Unternehmenserfolges."

Neugier, Pragmatismus und Innovationslust haben bei HORNBACH eine lange Tradition. Wenn sich Märkte, Branchen und die Ansprüche der Kunden wandeln, ist das bei HORNBACH kein Grund zur Panik: HORNBACH geht mit! Und das seit über 140 Jahren! Denn erst die alten Werte machen neue Wege möglich.
Mit Pionierleistungen wie dem ersten kombinierten Bau- und Gartenmarkt (1968), dem ersten Megastore (1980) und dem ersten Baumarkt mit Drive-in (2003) hat HORNBACH schon immer Innovationskraft bewiesen.
Seit dem 01. Dezember 2010 heißt es „HORNBACH kommt heim". Und zwar direkt bis zur Wohnungstür. Möglich macht es unser Onlineshop.
Dem zukunftsweisenden Thema „Multichannel Retailing“ stellen wir uns auch künftig mit großer Begeisterung: Damit ergeben sich in allen Unternehmensbereichen neue und spannende Herausforderungen, welche nur durch das optimale Zusammenspiel aller Abteilungen und aller Märkte erfolgreich bewältigt werden können.

Die konsequente Ausrichtung an der Lean-Philosophie spielt hierbei eine zentrale Rolle und ist bereits seit vielen Jahren bei HORNBACH fest verankert.
In unserem 17.000 köpfigen Team ist immer Platz für neue Ideen und gute Köpfe, die aus ihrer beruflichen Zukunft ein erfolgreiches Projekt machen wollen.
Egal ob in unseren Märkten oder unserer Zentralverwaltung, die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei HORNBACH sind zahlreich.

Diversity Management

Chancengleichheit und die Ablehnung jeglicher Form von Diskriminierung sind für die HORNBACH Baumarkt AG oberstes Prinzip beim Umgang mit den Beschäftigten. Unser Unternehmen besteht aus rund 17.000 Mitarbeitern aus 67 Nationen von A wie Afghanistan bis V wie Vietnam. Wir sind in 9 Ländern tätig, in denen 7 verschiedene Sprachen gesprochen werden.

Daher ist es uns wichtig, ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem die einzelnen Kulturen respektiert und alle Mitarbeiter in die HORNBACH Familie integriert werden. Ethnische Herkunft, Geschlecht, Alter, körperliche Einschränkungen oder Religionszugehörigkeit spielen für uns keine Rolle.

Ausschlaggebend sind lediglich fachliche Kompetenz, Ehrgeiz, Engagement und Teamgeist. Um unseren Einsatz für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld zu unterstreichen, ist das Thema Chancengleichheit ein fester Bestandteil des HORNBACH Fundaments.

Außerdem haben wir 2007 die Charta der Vielfalt unterzeichnet.